Rezertifizierung des DSV-Nordic-Walking-Aktiv-Zentrum Bad König abgeschlossen

Mit dem letzten „Hammerschlag“ zur Befestigung der neuen Strecken- und Pulstafeln wurde die Neugestaltung des DSV Nordic-Walking-Aktiv-Zentrum Bad König fertiggestellt.

Der Verein zur Förderung von Kur- und Tourismus (VKT) in Verbindung mit der Bad König Stiftung gGmbH hatte sich 2019 zur Aufgabe gemacht, die teilweise beschädigte und fehlende Beschilderung zu erneuern und damit der Bevölkerung und unseren Gästen wieder einen attraktiven Nordic-Walking Parcours zu bieten. Ansprechpartner war wieder der Deutsche Skiverband in München (DSV), der uns unbürokratisch bei unserem Vorhaben zur Seite stand.

Neue gesetzliche Bestimmungen erschwerten die anfängliche Planung, so dass der gesamte Parcours etwas verkleinert werden musste. Es wurden Sponsoren gefunden, die bereit waren unsere Bemühungen zum Wohle unserer Stadt und ihrer Bevölkerung zu unterstützen, ohne deren Hilfe wir die anstehenden Kosten für die neuen Schilder und Wegweiser nicht hätten realisieren können.

Eine offizielle Einweihung ist in Planung.

Wir danken vorab den Vertretern von Hessen Forst, unserem Bürgermeister Axel Muhn, unseren Sponsoren, den Mitarbeitern des Bauhofs und allen freiwilligen Helfern für die Unterstützung in vielfältiger Weise.

Verein zur Förderung von Kur und Tourismus (VKT) und Bad König Stiftung gGmbH

Quelle: Bad Königer Stadtnachrichten